Galerie Alte Ziege

2000 Szentendre, Dumtsa u. 15.

Das Vajda Lajos Studio ist seit 1972 die wichtigste alternative Gruppierung von Künstlern in Ungarn, die in den 70-er und 80-er Jahren mit neuen Dimensionen den Begriff der Kunst von Szentendre und der ungarischen modernen Kunst erweiterte.

Das Vajda Lajos Studio ist eine über Kunstarten stehende Gesellschaft, die Kunstgattungen zusammenfasst. Die bildende Kunst ist der betonteste Zweig im Leben des Studios, aber die Musik, Literatur, Film und andere experimentelle Kunstgattungen spielen ebenfalls eine Rolle. Der größte Vorteil dieser Gruppe besteht in dem Aufbau der Generationen aufeinander und deren edukativen Wirkung.

Die Mitglieder des Vajda Studios nehmen regelmäßig an Ausstellungen überall in der Welt teil, in erster Linie in Europa, aber auch in Japan, Mexiko und Kanada. In den vergangenen vierzig Jahren stellten auch zahlreiche ausländische Künstler, Künstlergruppen in der Galerie des Vajda Lajos Studios aus. In den letzten Jahren arrangierte das Studio viermal das Sommercamp „Neues Medium”, das ungarischen und ausländischen Künstlern Möglichkeit für gemeinsame und vertiefte Arbeit bietet.